Monate: Juli 2018

Franciacorta – Italiens Antwort auf Champagner

Franciacorta, meine Damen e Signore! Die Italienerinnen pfeifen inzwischen auf Champagner, denn es gibt ja den feinperligen Franciacorta, der quasi das italienische Synonym für französischen Champagner ist und für den auch ich gern ein Glas Schampus stehen lasse. Alles was perlt, wird in Italien gerne als „Bollicine“ bezeichnet. Die schönsten und besten “Perlen“ des Landes sind die Schaumweine aus dem Franciacorta, die genau nach dem gleichen Verfahren und aus den gleichen Rebsorten wie Champagner hergestellt werden. Franciacorta: Gebiet und Wein Das Franciacorta nennt sich die Region in der Lombardei, zwischen Brescia und Mailand, östlich des Iseo-Sees, in der dieser Wein angebaut wird. Der Franciacorta ist ein edler Schaumwein, der nach genau den gleichen strengen Richtlinien wie der französische Champagner hergestellt wird. Allerdings ist die Methode in dieser Region noch nicht so alt wie in der Champagne. Zwar haben in Franciacorta und Umgebung schon Mönche in grauer Vorzeit den Weinbau eingeführt, allerdings waren die Rot- und Weißweine eher für den lokalen Markt. Erst in den 1960er Jahren hat man im Weingut Berlucchi begonnen, mit Schaumweinen zu …

Sommer, Sonne, Sonnenschutz!

Nach all unseren Sommersünden der Jugend, wo Sonnenschutzfaktor ebenso unbekannt war, wie im Schatten zu liegen, achten wir Damen mit Sonnenerfahrung und Liebe zu südlichen Gefilden jetzt doppelt und dreifach auf optimalen Sonnenschutz, am besten kombiniert mit exzellenter Hautpflege. Denn: Sonnenstrahlen können nicht nur gefährlich sein, sie lassen die Haut auch extrem altern… und das wollen wir auf jeden Fall vermeiden! Die mit Beauty Awards hochdotierte Hautpflege-Linie !QMS MEDICOSMETICS (2017 Gewinner des „World Spa Awards“) von Dr. Erich Schulte hat uns die „Cellular Sun Protection SPF 50“ zur Verfügung gestellt und bei den momentanen Sommertagen haben wir die kostbare Creme (30ml/79€) sorgfältig getestet: Wir Damen sind ja äußerlich so unterschiedlich wie Schneeweißchen und Rosenrot (Den Bären lassen wir mal hier weg…): Die eine blond, die andere leicht gebräunt und brünett. Test Hermine: Ohne Sonnenschutz-Creme im Gesicht gehe ich ab April/Mai ohnehin nie aus dem Haus, erstens um meine Haut nicht ungeschützt der Sonnenstrahlung auszusetzen und zweitens, um nicht ein schrunzelbraunes Faltengesicht zu bekommen wie so manche Urlauberin in der Flughafen-Warteschlange beim Rückflug aus Mallorca. Deshalb: Eine …