Monate: August 2018

La vie en Rosé

Ist das nicht ein fantastischer Sommer? Ich genieße ihn zur Zeit (fast) jeden Abend bei einem Glas Rosé, denn dieser, mal hell, mal kräftig schimmernde Wein ist für mich der Inbegriff des Sommers. Eigentlich sollte dieser Beitrag ein Loblied auf den Sommer und die großartigen Rosé-Weine werden – aus Italien, Frankreich und natürlich aus Deutschland – die ich getrunken und probiert habe. Aber, liebe Ladies, wie das Leben so spielt, geriet ich bei meinem letzten Glas Rosé aus Franken, der mich übrigens gar nicht überzeugt hat, nebenbei, ins „googeln“ und landete auf der Plattform „Edition F, das digitale Zuhause für Frauen“. Stil-Ikonen über 60 Wow, toll, dachte ich, eine Plattform, die sich rundum mit allem befasst, was uns Frauen interessiert: Karriere, Kinder, Familie, Stressbewältigung, Beziehungen, Engagement, sogar Mode, Essen und Freizeit kommen nicht zu kurz. Allerdings habe ich dann ziemlich schnell festgestellt, dass anscheinend alle Frauen heute zwischen dreißig und Mitte vierzig sind: die Managerin, die erfolgreiche Journalistin, die Mutter mit Kindern, die Familie und Karriere unter einen Hut bringt, die „Ratgeberin“, die Bloggerin… Wir, …

Lange Liebe – Vom Glück des Zusammenbleibens

Nicht nur eine Sommerliebe, sondern eine lange Liebe, die ewig hält! Wünschen wir uns das nicht alle? Mit der Lebensliebe zusammenzubleiben, ein ganzes Leben lang, das, meine Damen ist das Glück, das wir uns ersehnen – von dem Viele träumen und das nur Wenigen vergönnt ist. Die Sehnsucht nach einer lebenslangen Liebe, die nie vergeht, die beschreibt ein kluges und wunderbar gestaltetes Buch unseres Lieblingsverlags Elisabeth Sandmann. Es stellt 17 Paare vor, deren Liebe Prüfungen bestanden hat, die das Leben gemeinsam gemeistert haben, die Krisen überstanden und deren Liebe nicht nur Bestand hatte, sondern sich immer wieder erneuerte. Völlig unterschiedliche Paare aus verschiedenen Epochen und deren Lebensläufe hat Autorin Antonia Meiners liebevoll und präzise recherchiert und dargestellt. Wie Paul &Linda McCartney. Oder Senta Berger und ihr Michael Verhoeven, die seit vielen Jahren ein Herz begleitet, das nach manchem Streit ins Eck gepfeffert wurde und hält, wie auch ihre lange Ehe und Liebe…. Der Staatschef und sein Kätzchen Da ist zum Beispiel Winstons Churchill, der brummige Premier und Staatsmann. Seine Clementine nannte er zärtlich „Kätzchen“ und wurde von …

Der Trend zum Kleid

Meine Damen, er hält an! Gerade fanden in München wieder die Ordertage statt, zu denen Einkäuferinnen und Einkäufer aus ganz Süddeutschland, Österreich und der Schweiz anreisen, um für ihre Boutiquen die Kollektionen für die nächste Saison zu ordern. Zum Glück ging es bei den heißen Temperaturen wenigstens um die nächste Sommermode. Ich habe mich auf der In-Fashion – auf der Praterinsel – umgesehen, da hier individuelle, kleine Modefirmen ausstellen, die zum Teil auch nachhaltig produzieren, Mode für starke Frauen und fast ohne Verfallsdatum. (die Mode!) Aber natürlich lassen wir uns jede Saison gerne wieder von Neuem verführen. Meine Lieblingsstücke hatte ich schnell gefunden: Das fließende Wickelkleid mit buntem Print-Muster des holländischen Labels La Salle und die luftige Hose in gleichem Design – darin würde ich gerne Hermine sehen, aber sie war nicht dabei. Und das luftige Leinenkleid der italienischen Firma BlueBerry, so leicht und fröhlich wie ein Sommertag in der Toskana. Dort werden die zum Teil romantischen, zum Teil schlichten, klassischen Kleider auch tatsächlich aus natürlichen Materialien gefertigt. Nichts ist angenehmer an einem heißen Sommertag …