chic & schön
Schreibe einen Kommentar

Die Damen testen Clarins…

…ein Antiaging Produkt-Set von Clarins. Woran erkennt man ein gutes Pflegeprodukt? Antwort: Wenn man schon nach 3-wöchiger Anwendung Komplimente bekommt, dass man gut aussieht – zumindest gut für sein Alter. Das ist doch schon mal was.
Also, die Damen sehen gut aus und noch besser, nachdem sie das Super Restorative Remodelling Serum benutzt haben mit der Super Restorative Day Creme
Die Marke Clarins hat seit vielen Jahren den besten Ruf als Verwöhnpflege für die „anspruchsvolle Haut“. Das Serum setzt noch mal eins drauf und hat sogar eine eigene Anwendungsmethode im Beipackzettel: „Auto Lifting Manuel“ heißt die Methode mit der wir das zarte Serum ins Gesicht „einarbeiten“ sollen: Myladies nehmen wir uns die Zeit und studieren die verschiedenen Positionen:
Hinsetzen, Kopf senken, Ellenbogen auf die Knie stützen, das Gewicht des Kopfes in die Hände sinken lassen. Dann das Serum dünn im Gesicht auftragen. Das kommt uns erst, trotz der leichten Konsistenz, vor, als würde es nicht einziehen wollen, aber wir sollen es ja auch nicht einfach drauf schmieren, sondern wirklich einarbeiten – jeweils 10 Sekunden in jeder Position.

Die passenden Bilder erklären das ganz einfach:

Handballen auf die Stirn legen und den Kopf in die Hände sinken lassen – soll die Falten mildern und die Stirn verjüngen

Handballen auf die Augen legen – wirkt entspannend

Handfläche auf die Wangen legen: entspannt die Gesichtszüge

Handgelenke aneinanderlegen, Gesichtskonturen mit den Handflächen umschließen, das Kinn in die Handflächen legen – soll das entstehen des Doppelkinns verlangsamen

Kopf in die Hände sinken lassen und die Ohren umschließen – das soll entspannen

Hand auf Herz und Gesicht, zu Beginn der kleinen Prozedur kam uns das etwas albern vor, aber wenn man mit so viel Wertschätzung für das eigene Gesicht das wohltuende Serum aufträgt ist das ein wenig wie Gesichtsyoga – als würde man sich selbst modellieren. Fazit: Das Serum tut gut und wirkt gut! Aber Madame muss sich ein bisschen Zeit nehmen.

Um so schneller ist die Super Restorative Day Creme aufgetragen. Im Gegensatz zu vielen Antiging-Cremes ist sie nicht zäh, sondern zart, duftet dezent und angenehm und zieht sofort ein. Die Haut fühlt sich super „genährt“, aber nicht fettig an und wir konnten sofort das Make-Up auftragen, was eiligen Damen unter uns besonders wertvoll ist:
Das Damenprädikat: Eine sehr empfehlenswerte Pflegekombination mit 30 ml für das Serum und 50 ml für die Creme auch ideal fürs Handgepäck!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.