unterwegs
Kommentare 2

Wein und Wellness im Schlosshotel Korb in Eppan

Weithin sichtbar thront es über dem Tal, das Schlosshotel Korb in der Südtiroler Weinbaugemeinde Eppan. Meine Damen, Sie werden es lieben, denn es ist genau das richtige Hotel, um ein paar stilvolle Herbsttage zu verbringen, sich einmal als Schlossherrin ganz ohne Verantwortung zu fühlen. Im milden Klima an der südtiroler Weinstraße ist die Herbstsonne warm, hier lässt sich der Sommer noch ein wenig verlängern, wenn es bei uns schon grau und trist ist.

Alles in der ehemaligen Ritterburg atmet Geschichte. Allerdings lebten die ehemaligen Herrscher, die Grafen von Eppan, dort  nicht halb so komfortabel wie wir heute.  Schon alleine der Blick über die Weinberge und das weite Bozener Tal hat mich begeistert. Ganz zu schweigen von der liebevollen Einrichtung, der feinen Küche und dem phantastischen Wellnessbereich. Das türkisblau des Himmels findet sich dort bei jedem Wetter im Pool. Selten bin ich in einem Hotel so herzlich empfangen worden wie hier von der Familie Dellago. Die Grafen von Eppan, denen diese Burg einst gehörte hatten gewiss nicht die Raffinesse der heutigen Besitzer, die mit viel Liebe zum Detail, ein wahres Schatzkästlein aus der alten Ritterburg gemacht haben.

Schlummern und Träumen

Jedes Zimmer ist ein Unikat und je einem berühmten Paar aus Film, Literatur oder Kunst gewidmet. Hier schlummern und träumen Sie wie Scarlett und Rhett oder wie Sissi und ihr Franzl.

Auch von den Zimmern aus reicht der Blick weit über die Weinberge, die sich jetzt bald gelb und rot färben. Köstlich, der hauseigene Wein, der in einem ehemaligen Bunker reift. Diese Wehranlagen hat Mussolini in ganz Südtirol anlegen lassen – als Schutz gegen die Deutschen. Aber Gott sei Dank musste niemand dort Unterschlupf suchen. Heute werden sie zu einem viel besseren Zweck verwendet, zur Lagerung von großartigem Wein- und Sekt. Prost meine Damen und merken Sie sich: Trauben entfalten Ihre wohltuende Wirkung nicht nur im Glas.

Schönheit aus dem Weinberg

Auf den Zimmern finden Sie eine Pflegeserie mit den wertvollen Inhaltstoffen der Trauben und auch im Wellnessbereich wird mit Traubenkosmetik gearbeitet. Kosmetik und Pflegeprodukte aus Traubenkernextrakt sollten Sie unbedingt ausprobieren, denn, das ist inzwischen hinreichend bekannt, die Traube liefert eine Vielzahl gesundheitsfördernder Inhaltsstoffe. Die antioxidative Wirkung der in Traubenschalen und Traubenkernen vorkommenden Polyphenole ist legendär. Exakt diese außergewöhnlichen Vorzüge machen die Traubenkosmetik Vin Pur so effektiv in der Anwendung. Die edle Kosmetiklinie Vin Pur wurde exklusiv für das Schloss Hotel Korb kreiert. Pflege von Innen und Außen ist hier garantiert.

Wenn die ersten Herbstnebel über dem Bozener Tal liegen, kann man also schlafen bei den Grafen, sich dort damenhaft erholen und sich bei einem feinen Glasl genüsslich auf einen goldenen und vielleicht goldigen Oktober freuen…

2 Kommentare

  1. Luise K. sagt

    Dem Artikel kann ich nur beipflichten. Man fühlt sich auf Schloss Korb dem Himmel ein Stück näher. Das Ambiente und die liebe Gastfreundschaft der Schlossherrin/des Schlossherrn verführt mich immer wieder, dort ein paar Tage zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.