chic & schön
Schreibe einen Kommentar

Glow mit Dr. Spiller

Dr.Spiller-Biomimetic-Skin-Care

Herrlich, meine Damen, an Frühlingstagen wie diesen, mit Sommertemperaturen, neue Sonnen-und Pflegeprodukte von  Dr. Spiller zu testen, die unsere „Ü50“-Haut pflegen und schützen sollen und ihr den sommerlichen „Glow“ ins Gesicht zaubern. Deshalb, liebe Sonnen-Ladies, haben die Damen die herrlichen Frühlings-Wochenenden genutzt, um diese Produkt-Serie von Dr. Spiller aufzutragen und auszuprobieren.

meine-damen.de/hermineBei Sonnenprodukten bin ich mehr als kritisch, da ich gerne an der Sonne bin und mich – nach all den Sünden der sonnenschutzfaktorlosen 70iger Jahre – inzwischen sehr sorgfältig eincreme und schütze. Allerdings sind mir da schon folgenschwere Experimente und Missglücke geschehen: Unvergessen die Juni-Hochzeit meiner Freundin Julia, auf der ich mit einer teuren 50iger Sonnenschutzfaktor-Creme im Gesicht und der nachfolgenden Puderschicht eher einem Stummfilm-Star (mit fetter Schmink-Maske) geglichen habe, als einem fröhlichen Gast. Dies nur als Anmerkung zu meiner besonderen Skepsis bei Sonnenpflege-Produkten! Von den Dr. Spiller „Summer Glow“ Produkten bin ich hingegen sehr begeistert. Vor allem auch von dem hübschen Cooling-Bag.

Dr.Spiller-Summer-GlowWir haben ein schönes 3er-Set im praktischen Alu-Kosmetikbeutel bekommen: Das „Sun Sensitive Serum“, die „Sun Sensitive Cream“ und das „Summer Glow-Maximum Moisture Hyaluronic Spray“.

Erst einmal ein großer Pluspunkt: Alle drei Produkte sind keine Mogelpackungen, haben eine angenehme Größe (auch für den Handgepäcks-Beutel/ jeweils 50 ml), sind in einem chicen Bronze-Ton gehalten, statt des üblichen grellen Sonnengelbs. Pluspunkt 2 : Ich habe auf keines der Produkte allergisch reagiert!

Das Sonnenmorgen-Ritual

Step 1: Ich verteile das „Sun Senisitive Serum“ – laut Anwendungsempfehlung großzügig im Gesicht und lasse es einwirken. (Nach Bedarf im Laufe des Tages mehrfach auftragen). Effekt: sehr angenehm, klebt nicht, lässt sich sehr gut verteilen und zieht sofort ein. Angenehmer Nebeneffekt: Es duftet neutral und ist schon einmal die Basis für meinen Sonnenschutz: SPF 30 HIGH. Anstatt der Empfehlung von Dr. Spiller, mit der gewohnten Tagespflege fortzufahren, entscheide ich mich (obwohl ich die hervorragende Vitamin-C-Pflege von Dr. Spiller habe) für die Step 2: „Sun Senitive Cream“ und bin begeistert! Eine, trotz des hohen SPF 50 HIGH Faktors äußerst weiche, erfrischende, leicht einziehende Creme, die (s.oben) das Gesicht nicht zu einer weißen starren Creme-Maske macht, sondern sich wohlig verteilen lässt, wunderbar einzieht und köstlich duftet, wie eine Mischung aus frisch gewaschener Leinenwäsche und einem herrlichen Vitamindrink… eben nach Sommer! Und: Das Make-up lässt sich problemlos darüber auftragen! Ganz wichtig!
Ich fühle mich rundum gepflegt (auch die Ohren bitte eincremen, Ladies!) und teste meine neue Sonnenpflege gleich bei einem Lunch mit Shrimps-Salat und einem gekühlten Glas Rosé-Wein auf einer Sonnenterrasse. Die komplette Pflegekombination „löst“ sich auch in der prallen Sonne nicht auf, im Gegenteil, mit Step 3, dem „Summer Glow- Maximum Moisture Hyluronic Spray“ kann man zur „spontanen Erfrischung zwischendurch“ Sonnenpflege mit einem „Pfft“ buchstäblich „nachtanken“: Kühlt, erfrischt und duftet herrlich fruchtig!

Damenprädikat: Eine phantastische Sonnenpflege aus dem Hause „Dr. Spiller“.

meine-damen/LoreDer Sonnenschutz ist sozusagen die Fortsetzung zu unserer liebgewordenen Basis-Pflege „Dr. Spiller: Anti-Aging-Paket“ mit Vitamin C. Mitterweile unser täglich Vitaminbombe für die Haut. Die Vitamin C-Plus-Linie von Dr. Spiller soll die natürliche Abwehrfunktion der Haut stärken, die tiefgreifend vitalisieren und die nachlassende Spannkraft (das ist leider so, meine Damen…) verbessern.

Dr.Spiller-Vitamin C-PowerIch beginne jeden Morgen mit dem hauchzarten Serum, das der knittrigen Haut nach dem Aufstehen schon mal einen ersten Glätte-Kick verpasst – sozusagen das Smoothie für die Haut, denn das Serum enthält 6 verschiedene Vitamine. Darüber kommt dann die ebenfalls wunderbar leichte Vitamin-Tagspflege mit Hyaluron, Aloe vera und Vitamin E. Sie duftet zart, zieht schnell ein und hinterlässt ein glättendes Gefühl auf der Haut. Für mich die ideale Frühlings- und Sommerpflege – für den Winter wäre sie mir etwas zu leicht. Ergänzend dazu die Nachtcreme: ein Aha-Erlebnis – nicht nur durch die milde AHA-Apfelsäure die, laut Beipackzettel, verhornte Hautschüppchen über Nacht auflöst und gleichzeitig pflegt. Ich finde: Eine wunderbare Nachtcreme, die nicht fettet, nicht glänzt und wohlig duftet.
Herrlich ist auch die Vitamin C-Plus Bodylotion – wunderbar, sich nach dem Duschen in diese duftende Creme zu hüllen. Leicht, aber trotzdem reichhaltig, duftet sie wie ein zartes Mangodessert und klebt nicht auf der Haut.

Fazit: ein rundum Vitamin-Cocktail aus dem Hause Dr. Spiller, von den Damen getestet, für sehr gut befunden und auf unserer Pflege- und Vitaminskala: Ganz weit oben.

– Anzeige weil PR-Sample –

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.