chic & schön
Schreibe einen Kommentar

Rondini-Lieblingssandalen aus St.Tropez

Oh, liebe Damen, wir haben „Rondini„-Sandalen entdeckt: Ob nun der Sommer vorbei ist, noch einmal augenzwinkernd zu uns kommt oder wir uns einfach auf den nächsten Sonnensommer auf einer Piazza, einer Strandpromenade oder in der City freuen: Wir haben für uns die wunderschönsten Sandalen gefunden, die uns durch – hoffentlich – noch viele warme Abende begleiten werden: Klassiker an unseren Füßen, die wir ja mit Martina Gebhardt und ihrer Beobob-Pflegeserie bestens pedikürt haben!

LA VÈRITABLE SANDALE TROPÉZIENNE

Was für Capri die entzückenden Slipper sind, die schon Jackie Kennedy getragen hat, sind seit über 90 Jahren die klassischen Sandalen von „Rondini„, gleich hinter der quirligen Hafenpromenade vom mondänen St. Tropez, wo man sich mit Chanel- und Dior-Einkaufstüten mühsam seinen Weg in die angesagten Cafés und Restaurants bahnen muss. Die Schuh-Klassiker der Cote d´Azur schlechthin: Flach schlicht, edel, wunderschön und: bequem! Statt mit Stöckelschuhen und Designerklamotten flanieren wir ganz entspannt mit diesen Sandalen durch die letzten Sommerabende und sind begeistert von den schlicht-schönen Klassikern, die nicht nur Brigitte Bardot und Pablo Picasso getragen haben.

Die Geschichte…

… Der Sandalenklassiker ist so schön wie das Schuhwerk: Dominique Rondini soll sie anlässlich der Geburt seines Sohnes Serge nach historischen Sandalen kreiert haben und so sind die auch: Riemchensandalen, flache, handgemachte Sohle, edles Leder in vielen Farben und das ganze handgenäht im eigenen Atelier, das heute noch im Schuhgeschäft zu begutachten ist, man kann den Schuhmachern direkt mit einem „merci“ durch die Glasscheibe winken, denn eine…

Véritable Sandale…

Wie eine Rondini ist herrlich: Ob das Modell „Berenice“, „Salomé“, „Sahariennes“ oder „Saint Pierre“: Die Schuhe werden aus feinstem Leder gefertigt, eichenrindengegerbt, handgenäht, angepasst und haben die Garantie zur selbstverständlichen Reparatur!
Auch der Kauf ist ein Genuss: Die schöne Sandale wird gepudert, man schlüpft wie Cinderella hinein und tänzelt aus dem Laden.
Und das für überschaubare Preise um die 135€.
Wir schlendern entspannt aus dem Sommer 2019 in den Sommer 2020 liebe Damen!

– Werbung wegen Markennennung –

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.